Navigation

Gesundheitswirtschaft Sachsen

Die Schaffung der Plattform Gesundheitswirtschaft Sachsen war eine zentrale Forderung der Tagung Gesundheitswirtschaft in Sachsen im Januar 2009. Sie soll Podium für die Diskussion neuer Ideen sein, Akteure der Gesundheitswirtschaft zur Zusammenarbeit anregen und einen verbesserten Zugang zu potentiellen Partnern sowie zu neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen ermöglichen.

Initiiert wurde die Plattform vom Gesundheitsökonomischen Zentrum der TU Dresden, dem Verein zur Förderung Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig und dem Deutschen Institut für Gesundheitsforschung. Alle Interessenten sind eingeladen, innerhalb der Plattform mitzuarbeiten.

 

Die Plattform Gesundheitswirtschaft in Sachsen wird unterstützt und gefördert von:

und mitgetragen von:

Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Carus Consilium Sachsen und dem Statistischen Landesamt des Freistaates Sachsen.

Erstellt: 09.06.09 11:40:15
Letzte Änderung: 10.04.13 15:48:02 (andrea.jurack)